Guadeloupe

View listings

Realigro.de ist die erste weltweite Immobiliensuchmaschine für die Suche nach zum Verkauf stehenden Häusern/Wohnungen in Guadeloupe

Immobilien zum Verkauf in Guadeloupe

Guadeloupe ist eine Auslandsabteilung und ein fester Bestandteil Frankreichs. Als Teilgebiet der Europäischen Union und der Eurozone. Euro ist seine offizielle Währung. Es ist eine kleine Insel und es scheint nicht ein guter Ort zum Kauf von Immobilien in Guadeloupe zu sein, aber es ist nicht die Realität.

Guadeloupe ist ein französisches Überseegebiet mit einer Schmetterlingsform. Es besteht aus einer Inselgruppe im Süden des Karibischen Meeres.

Guadeloupe ist für das französische Festland das, was Hawaii für die Vereinigten Staaten von Amerika ist. Die meisten Bürger sind eine Mischung aus Europäern, Afrikanern und Ostindianern und sprechen nur die Muttersprache, den Kreolischen der Antillen und die Franzosen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Geld in Immobilien zum Verkauf in Guadeloupe zu investieren, könnte dies die beste Zeit sein.

Es ist ein beliebtes Touristenziel unter französischen Touristen. Über 80% der Besucher kommen aus Frankreich. Einmal wurde es von Amerikanern wenig besucht.

Guadeloupe ist so geschäftig, dass der US News & World Report ihn 2017 zum zweitbesten Besuch in der Karibik ernannte. Darüber hinaus hat National Geographic seine Inseln zu den drei wichtigsten Reisezielen der Welt für Kultur gezählt.

Der Immobiliensektor in Guadeloupe ist im Vergleich zu den anderen karibischen Staaten immer noch ein Schnäppchen. In der zweiten Jahreshälfte 2017 betrug der Durchschnittspreis für Wohnimmobilien in Guadeloupe nur 161.063 EUR.

In Baie Mahault und Petit Bourg lagen die Preise für Immobilienpreise zwischen 1,341 EUR und 3 156 EUR pro Quadratmeter, während die Häuser zwischen 1,394 EUR und 2917 EUR pro Quadratmeter lagen. in H2 2017.

Von Goyave bis zur Spitze von Malendure an der Westküste von Basse-Terre können Hauskäufer Wohnungen für 662 Euro pro 2411 pro Quadratmeter kaufen. während die Häuser für 1.414 Euro pro Quadratmeter verkauft werden. im selben Zeitraum.

2017 stiegen die Verkäufe von Wohnimmobilien gegenüber dem Vorjahr um 2,8%.

Guadeloupe ist aufgrund der Form von zwei Hauptinseln als Insel der Schmetterlinge bekannt: Basse-Terre im Westen und Grande-Terre im Osten, getrennt durch einen schmalen Kanal, die Rivière-Salée. Guadeloupe hat gute Strände und der Tourismus wird immer wichtiger.

  1. Einstellungen

    Für eine bessere Nutzung der Realigro Website, legen Sie Ihre Einstellungen für Sprache, Währung, oder Quadratmeter qm.

    Set jetzt Nicht mehr anzeigen
BB